Neo 3D-Drucker im Test

Das Gerät Neo 3D-Drucker des deutschen Herstellers German RepRap ist extra für Einsteiger und den Hausgebrauch konzipiert. Für einen guten Preis bekommt man einen soliden Drucker, der das umweltfreundliche Material PLA verwerten kann. Nachfolgend stehen einige Vor- und Nachteile sowie die technischen Informationen zum Produkt.

Vor- und Nachteile

Kompaktes Design und sehr leicht
Leises drucken
Schnellste Druckgeschwindigkeit im Vergleich
Umweltbewusstes Drucken durch PLA
Günstiger Anschaffungspreis
Gute Durckqualität
Offenes Gehäuse; Klappen sind jedoch extra bestellbar
Mitgelieferte Anleitung könnte ausführlicher sein
Schichtdicke nicht variabel einstellbar
Im Vergleich kleineres Produktionsvolumen

Technische Details

Größe und Gewicht: 33*33*33 cm; 6Kg
Maximales Produktionsvolumen: 15 *15 *15 cm
Druckgeschwindigkeit: 150 mm/s (max)
Verfahrgeschwindigkeit: 10-130 mm/s
Material: PLA Filament
Temperatur Extruder:  bis 265 °C
Temperatur Plattform:  -
Minimale Schichtdicke: 0.1 mm
Heizplatte: Nein
Offizielle Firmensoftware: Repetier, Slic3r
Düsendurchmesser: 0,5 mm

Zubehör und Paketumfang

Für den Neo 3D-Drucker lassen sich einiges an Zubehör online dazu kaufen. Dabei sind einige Extras für das Nachrusten durchaus zu empfehlen. Dazu gehören eineLED-Beleuchtung für den Bauraum, eine Plexiglasabeckung für das Gehäuse sowie eine 3DPrintBox, mit der ein PC-Anschluss entfällt.

Weiteres Zubehör sind beispielsweise:

  • Druckplatten,
  • Lüfter Kits

Im Paket des Druckers sind enthalten eine Halterung für die PLA-Rollen, USB-Kabel,  ein Netzteil, erstes PLA-Filament zum testen sowie eine Anleitung und Software.

Preis des Neo 3D-Druckers

Für einen Preis von circa 600 Euro bekommt man ein gutes, kompaktes Einsteigermodell für zuhause.

Videobeispiel und Bildbeispiel vom NEO 3D-Drucker

Neo 3D-Drucker Test Produktionsbeispiel
von ffs auf Thingiverse

Unser Fazit - von 3ddruckervergleich.info

Wer ein günstiges Druckgerät sucht und dabei vor allem den Kunststoff PLA verarbeiten möchte, der wird mit diesem Modell zufrieden sein. Die Druckqualität des kompakten und gut verarbeiteten Neo’s ist gut und sollte vielen Einsteigern ausreichen. Die Bedienung ist leicht zu erlernen, doch sollte sich im Vorfeld immer ein wenig in die Materie eingelesen werden.  Vergleichsweise hat das Gerät einen kleinen Bauraum, sodass nur kleinere Objekte mit einem Vorgang hergestellt werden können. Die ist hindert jedoch nicht den Spaß am Umgang und Experementieren.

Die Internetseite des Herstellers bietet sehr viele Information und Guides zum Herunterladen. Wer seinen Drucker noch optimieren möchte, kann in gutes Zubehör investieren, dass es für den Neo zu kaufen gibt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut und das Gerät passt auf jedem Schreibtisch. (4,6 / 5)

NEO 3D-Drucker jetzt kaufen!