3D Drucker Software in der Übersicht

Wer sich intensiv mit der Materie der 3D-Konstruktion beschäftigen möchte, kann sich mit professioneller 3D Drucker Software (CAD-Software) die volle Bandbreite der 3D-Modellierung aneignen. Ansonsten gibt es auch Software kostenlos als Freeware zum Downloaden. Hier sind einige Empfehlungen aufgelistet.

Eine CAD-Software Bestenliste

Hier haben wir für Sie einige der besten CAD-Programme aufgelistet, welche von Kunden am meisten genutzt und gekauft werden.

Informationen zu den besten kostenlosen Tools

Autodesk 123D bietet kostenlose Apps an wie z.B. 123D Catch. Mit der nützlichen App 123D Catch lassen sich 3D-Modelle einfach aus 2D-Fotos erstellen. Das Open Source Tool Blender zeichnet sich durch seine komplexe Oberfläche aus und eignet sich daher auch für die Erstellung detaiireicher und professioneller 3D-Drucker Modelle. Somit ist dieses Tool eher für den erfahrenen Nutzer geeignet. Eine einfachere Oberfläche bietet dagegeben zum Beispiel das Tool SketchUP Make 2014. Das Menü ist komplett in deutscher Sprache und bietet vor allem Einsteiger die Möglichkeit intuitv erste 3D-Modelle zu erstellen. Mit SDview gelingen sogar große Objekte, den die Software ermöglicht es, die Modelle in mehrere Drucksektionen aufzuspliten und sie auf der Druckplatte individuell zu positionieren.
Viele dieser Tools für den 3D-Drucker bieten daneben Bildergalerien mit vorgefertigten 3D-Modellen an, welche von anderen Nutzern zur freien Verfügung gestellt werden und je nach Lizenz auch modifiziert werden können. Wer bereits fertige 3D-Drucker Vorlagen sucht, findet hier ein paar nutzliche Links: 3D Drucker Vorlagen.

Kostenlose und nützliche 3D Drucker Software:

Einige gute kostenlose Angebote, mit denen man 3D Drucker Volagen bearbeiten oder selbst erstellen kann, sind z.B.

  • OpenSCAD
  • SDview (3D-Modelle in mehrere Teile aufsplitten)
  • ReplicatorG
  • Autodesk 123D
  • Blender
  • SketchUp
  • Wings3D
  • FreeCAD  uvw.

Mit Online-Tools wie beispielsweise 3dtin.com und TinkerCad entfällt sogar eine Installation, da sie auch direkt im Browser ausgeführt werden können. Beide 3D Drucker Software Tools lassen sich problemlos intuitiv bedienen.